Konzeption

Am Anfang eines jeden Projektes steht das Konzept. Auf Grundlage der individuellen Anforderungen sowie der organisatorischen, wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen muss mit der Konzeption nicht nur ein belastbares Zielszenario entwickelt werden, sondern auch der Weg zum Ziel beschrieben werden.

Nach Fertigstellung der Analyse erstellen wir eine Konzeption Ihrer zukünftigen digitalen Lösung. Ziel ist es, ein belastbares Zukunftskonzept aufzuzeigen, das Ihre Geschäftsprozesse in optimaler Form durch digitale Technik unterstützt.

In diese Konzeption kombinieren wir die Anforderungen, die sich aus Ihrer Geschäftstätigkeit und Ihrer Zukunftsplanung ergeben mit den aktuellen, digitalen Möglichkeiten.

Abbild der Nutzeranforderungen

Unser Anspruch bei der Erstellung eines Zukunftskonzeptes ist es, dass sich nicht nur technische Experten, sondern vor allem die Nutzer der zukünftigen technischen Lösung hier wiederfinden und die Zielsetzung der konzipierten Lösung nachvollziehen und bewerten können.

Klarheit und Vergleichbarkeit

Sobald wir mit allen Fachbereichen Einigkeit über das Zielkonzept erreicht haben, erstellen wir hierzu das Lastenheft, auf dessen Basis dann eine detaillierte, technische Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis zur Durchführung des Wettbewerbs folgt. Die detaillierte, technische Beschreibung der anzubietenden Lösung stellt zum einen die Vergleichbarkeit der eingehenden Angebote sicher und sorgt zum anderen für Klarheit bezüglich der Anforderungen im Rahmen der späteren Realisierung.

Die Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, die ab einem bestimmten Auftragsvolumen – speziell im Bereich der öffentlichen Vergabe, in Kraft treten, werden von uns selbstverständlich berücksichtigt.

Siehe hierzu auch: Unser Vorgehen im Rahmen von VgV Ausschreibungen.

Die Angebote der Anbieter werden von uns geprüft und mit Blick auf ihren technischen, vertraglichen sowie ökonomischen Erfüllungsgrad für Sie ausgewertet und managementgerecht aufgearbeitet.

Leistungen

Ermittlung der individuellen Anforderungen des Kunden
  • Allgemeine Geschäftstätigkeit
  • Interne Prozesse
  • Strategische Ziele
Nutzerorientierte Lösungskonzepte vorstellen
  • Hilfreiche Technologien
  • Potenzielle Kosten / Aufwand darstellen
  • Alternativen aufzeigen und abwägen
Erstellung von technisch- und vertraglich fundierten Wettbewerbsunterlagen
  • Lastenheft
  • Bewertungsmatrix
  • Leistungsverzeichnis
  • Vertraglich-, rechtliche Grundlagen
Durchführung des Wettbewerbs
  • Freie Vergabe
  • Öffentliche Ausschreibung
Auswertung des Wettbewerbs
  • Prüfung und Vergleich der angebotenen Leistungen
  • Bietergespräche
  • Bewertungsmatrix
  • Managementgerechte Aufarbeitung und Präsentation der Ergebnisse

Kontaktieren Sie uns

Mit unseren Erfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten in unterschiedlichen Branchen sowie mit Tipps und Lösungsbeispielen aus Ihrem Umfeld, unterstützen wir Sie gerne bei der Planung und Realisierung Ihrer Lösung sowie bei allen organisatorischen Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt